Es war so um das Jahr 1998/99, als ich begann mich für ein ganz bestim- mtes Thema in der Bibel zu interessieren - den beiden Häusern Israels und das was weithin als die “verlorenen Stämme” bezeichnet wird.

Nach der Veröffentlichung von “Torah.de - das Buch” in 2001 begann ich das Thema der beiden Häuser öffentlich zu vertreten und löste damit einen Sturm der Entrüstung unter der Leiterschaft verschiedener christ- licher Organisationen aus. Das Thema würde nicht nur falsch dargstellt werden, sondern vor allem die Schafe in der Gemeinde verwirren und Spaltungen verursachen.

Also begann ich meine Argumentation aufzuschreiben, um den immer wiederkehrenden Fragen der verschiedensten theologischen Lager zu begegnen, woraus letzendlich das nachfolgende Buch entstanden ist.

Wer ist Israel?

Artikelnummer: #0106
25,00 €Preis

    Empfohlene Produkte für Dich