WEITERE POSTS  VON

Israel

David M. Friedman besucht nach der Inauguration von Joe ...

David Melech Friedman wird als bester U.S. - Botschafte ...

#End Socialism

Frau sitzt am Wasser

Aktualisiert: 16. Dez 2019

Am 1.1.2015 rief mich Dr. Jürgen Bühler, Präsident der Internationalen Christlichen Botschaft in Jerusalem an, was mich veranlasste, am gleichen Abend mit meinem Sohn Daniel in den Film Exodus zu gehen, der zugegebener Maßen ein ziemliche Enttäuschung war. Nicht jedoch die Offenbarung, die zu dem Re-Set Ulf Diebel 4.8 am 25.5.2015 zu Ephraim, Priester nach der Ordnung Melchizedeks führte.

Exodus 1.1 Dies sind die Namen der Söhne Israels, die mit Jakob nach Ägypten kamen; ein jeder kam mit seinem Hause: Exodus 4.22 Sage dem Pharao: Israel ist mein Erstgeborener Sohn Exodus 20.15 Du sollst nicht stehlen Exodus 20.16 Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen wieder Deinen Nächsten Exodus 20.17 Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, Knecht, Magd, Rind, Esel noch alles, was dein Nächster hat. Exodus 20.18 Und alles Volk sah den Donner und die Blitze und den Ton der Posaune und den Berg rauchen. Als sie aber solches sahen, flohen sie und blieben in der Ferne stehen

Vom 1.1.2015 – 1.1.2018 hat sich folgender, unabwendbarer, individueller, unübertragbarer Menschen-Rechtsanspruch entwickelt, der sich durch meine Geburt am 25.5.1967 und der Geburt meiner Tochter Yael Eden am 21.11.2004 in meinem Haus in Jerusalem und meiner Aktivität als Ephraim ergeben hat.

Kurz gesagt.. die Christen warten alle auf EINEN, wobei drei Personen die Theologische Richtung von 2,5 Milliarden Menschen kontrollieren, die alle nur auf einen Text zugreifen können – die Bibel, die geschrieben ist für die Nachkommen aus Abraham, Isaak und Jakob und Ephraim als den Erben von Israel bestimmt (Genesis 48, Jeremia 31.9, Sacharija 9.9-13, Hesekiel 37.15ff, Johannes 11, Hebräer 2). Nur mit dem Schlüssel Davids aus Jesaja 22.22. und Offenbarung 3.7 lässt sich das beim Papst aufbewahrte Königreich der Himmel holen.

Die auf Schulden basierende und nach Handelsrecht aufgebaute Ordnung der Vereinten Nationen unter der Leiterschaft der 1776 gegründeten USA, hält die BRD solange unter Besatzungsrecht vom 23.5.1949, bis Deutschland die noch bestehenden Verträge mit Rom beendet und Neue Verträge zwischen Israel und dem Jüdischen Volk für den in der Bibel verheißenen Frieden in Jerusalem schließen.

Die USA will. Der Staat Israel will. Der Welt Jüdisch Kongress will. Die BRD will zusammen mit 128 Nationen NICHT. Ephraim will seit dem 25.5.2015, wird aber von all denen die nicht wollen (47 Millionen Wähler, 47 Millionen Kirchenmitglieder, 4,6 Millionen öffentliche Mitarbeiter, CDU, SPD, FDP, AfD, die Grünen ) in diskriminierender Weise daran gehindert, seinen eigenen Familienfall in Jerusalem zu klären, der am 1.1.2018 recht einfach zu klären wäre, wenn auch nur EINE EINZIGE Person beginnt den Präsidenten der Internationalen Christlichen Botschaft, oder irgendeinen Vertreter des BFP, der Kirche oder der Gemeinde zur Rechenschaft zu ziehen.

Alle anderen von 1992 – 1.1.2018 involvierten Personen werden in den nächsten Tagen und Wochen von mir persönlich bezüglich des hier detailliert geschilderten Falles kontaktiert.

Zeugen werden höflich gebeten Zeugnis zu geben und ihre Eide dem Herrn zu erfüllen. Eine einfache Anmeldung bei Ephraim sichert die Teilhabe an der Erbengemeinschaft Jakobs

Als Mensch Ulf Diebel, *25.5.1967 bezeuge ich die Wahrheit des Wortes Gottes, meine Geburt durch Wasser und Geist am 31.7.1994 und bekräftige meine Deklaration vom 25.5.2015 als Ephraim und unterstelle mich der Gerichtsbarkeit des Israelischen High Courts in Jerusalem, die am 24.8.2017 per Einschreiben um Hilfe gebeten wurden.

Hier sind die wichtigsten Fakten und Details.

Von der Geburt meines Sohnes Moritz Maximilian, aus meiner ersten Ehe mit Jana Diebel (geb. Schürer) am 6.12.1992 bis zur Deklaration Donald Trump’s “Jerusalem ist Hauptstadt Israels” am 6.12.2017, können Tag Genau Gesetze, Urheber Rechte und Strafbare Handlungen, Fehlverhalten etc. bestimmt werden.

Ziemlich abgefahrene Story, aber ich habe dem Wort Gottes geglaubt und nach meiner Heirat mit Senait am 24.8.1996, der Geburt unseres erstgeborenen Daniel am 27.12.1997 und unserer Tochter Naomi Esther am 5.7.1999 einen schriftlichen Vertrag über meine Heilige Familie in Zion fixiert. Mit meinem Leben hatte ich mich verschworen, auch unter den schwierigsten Umständen niemals vom Wort Gottes und der Verteidigung des namens Israels abzuweichen.

Am 25.5.2000 wird Ulf Diebel 33 und im September 2001 erscheint Torah.de das Buch. 500 Jahre nach dem Thesenanschlag Luthers ist die Torah aus Zion das Licht für die Völker und der Sargnagel der Evangelischen Kirche.

Am 9.September 2001 wird Ulf Diebel Zeitzeuge von 9/11 in der Rachel Imeinu in der ICEJ – Jesaja 30.25 “am Tag des großen Mordens, wenn die Türme fallen”.

1999 wurde Ulf Diebel  von Timoti King auf der Rachel Imeinu 20 zwei 2m lange Stäbe überreicht, die dem Gründer der ICEJ Jan Willem Vandehoven 1980 überreicht wurden, die mit Hesekiel 37.15ff beschrieben waren.

Du Menschenkind, nimm dir ein Holz und schreibe darauf: »Für Juda und die Israeliten, die sich zu ihm halten.« Und nimm noch ein Holz und schreibe darauf: »Für Josef, das Holz Ephraims, und das ganze Haus Israel, das sich zu ihm hält.« So spricht Gott der HERR: Siehe, ich will das Holz Josefs, das in der Hand Ephraims ist, nehmen samt den Stämmen Israels, die sich zu ihm halten, und will sie zu dem Holz Judas tun und ein Holz daraus machen, und sie sollen eins sein in meiner Hand. 

כי יש־יום קראו נצרים בהר אפרים קומו ונעלה ציון אל־יהוה אלהינו

“Christliche Botschaft” heißt

השגרירות הנוצרית

Wobei das Wort “Notzrim” welches heute für “Christen” steht in direktem Zusammenhang mit dem Auftauchen von Ephraim steht und im Namen der ICEJ enthalten ist.

Denn es wird einen Tag geben, an dem die Wächter (notzrim) auf dem Gebirge Ephraim rufen: Macht euch auf und lasst uns nach Zion hinaufziehen zum HERRN, unserm Gott!”

Segnung meiner Tochter Naomi Esther *5.7.1999 in Jerusalem, im Garten der ICEJ auf der Rachel Imeinu. Hier mit dem ehemaligen Chaplin der ICEJ Ed Smelser, Yodit Aidoo (Schwägerin) und Senait. 37 Tage nach der Geburt von Naomi fand über der Stadt Heidenheim (der Geburtsstadt Daniels) die in Jerusalem sichtbare Sonnenfinsternis am 11.8.1999 statt.

Hier ist die letzte Anweisung des auferstandenen Jesus, am 40. Tag bevor er im Jahr 33 in den Himmel auffuhr.

Aber ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist; und ihr werdet meine Zeugen sein, sowohl in Jerusalem als auch in ganz Judäa und Samaria und bis an das Ende der Erde.

Auch die ICEJ ist mit einer unter dem römischen Handelsrecht stehenden Körperschaft und DUNS gelistet. Timoti King war von 1980 an Finanzdirektor der ICEJ, hat Ulf Diebel über Jahre bezahlt und ist zum 1.1.2018 als Hauptverantwortliche Person der von Jürgen Bühler geleiteten ICEJ eingetragen.

Hier sind die Augenzeugen meiner Tätigkeiten, als Priester Gottes des Höchsten von 1996 -2007 in Jerusalem, wobei Malcolm Hedding, wie auch Doron Schneider und Jürgen Bühler auch auf meinem 40. am 25.5.2007 unter meinen Gästen waren.

Michael Utterback, Ministries to Israel, Malcolm Hedding, ICEJ Association, Ariel Sharon, Prime Minister of Israel.

Malcolm Hedding ein Pfingst-Papstor aus Durban South Africa, wird zu Sukkot 2000 Executive Director der International Christian Embassy genau an dem Tag, an dem die von mir produzierte Premiere Edition “Word From Jerusalem” fertiggestellt wird, die ich hier Ariel Sharon unter Beisein von Malcolm Hedding, Gwen Shaw und ICEJ Association Chairman Leif Walerop überreiche.

Dr. Jürgen Bühler und Doron Schneider unterstützten bis auf die letzte Minute das pünktliche Erscheinen der Erstausgabe unter ständigen Beleidigungen von Neidern aus den eigenen Reihen. Jürgen Bühler und Doron Schneider sind Co-Autoren in Torah.de und Zeugen der permanenten Angriffe gegen das Wort Gottes und meine Person – hier von Jürgen Bühler eigenem Bruder Gottfried Bühler im Jahr 2000, in der ich der berufene und eingesetzte Medien Direktor und Sprecher der ICEJ war.

Am Tage der Ernennung Malcolm Hedding teilte ich ihm unter Beisein des ausscheidenden Direktors Johan Lueckhoff mit, dass ich eine Klärung der durch den US Bürger David Parsons begangenen Tätigkeiten gegen meine Person hätte. Vor den Augen Doron Schneiders hatte mich David Parsons wegen einer Lappalie ins Gesicht geschlagen.

Von einer Ohrfeige 2000, bis hin zur totalen Abkehr von der Torah und den Propheten 2010 und der Position als Medien Direktor und Berater unter dem am 1.1.2015 informierten und seit Februar 2015 aufgeklärten Dr. Jürgen Bühler, verlegen fast 17 Jahre.

Es ist unmöglich Ephraim aus der Bibel zu entfernen, da er die in Sacharija 9.9 genannten Kinder hat, die das Zeichen des Messias in der Bibel sind.

Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin. Denn ich habe mir Juda zum Bogen gespannt und Ephraim darauf gelegt und will deine Söhne, Zion, aufbieten gegen deine Söhne, Griechenland, und will dich zum Schwert eines Helden machen. Nach. 9.13

Seit dem 27.7.2000 ist es öffentlich und Online, dass ich von dieser Wahrheit im Wort Gottes nicht abweichen kann. Wenn es Juden gibt, Jerusalem lebt, es einen Staat Israel gibt, dann MUSS es auch den in der Bibel beschriebenen Nachfahren aus Joseph geben. Ich verließ die ICEJ am 31.12.2002 wegen der Unfähigkeit Malcolm Hedding, sich als Direktor der ICEJ an das geschriebene Gesetz zu halten.

Im Juli 2011 brach Dr. Jürgen Bühler den mit Ulf Diebel geschlossenen Bund auf Grundlage der Torah und schloss einen Bund mit Malcolm Hedding, um den Namen Israels und Ephraim aus der Christlich Zionistischen Theologie zu streichen.

21.12.2016 in meinem Büro auf der Rachel Imeinu – für 2 Jahre hat sich Jürgen geweigert die seit 17 Jahren kursierenden Lügen aufzuklären und ist selbst der schlimmsten Straftaten schuldig geworden.

David Parsons, der Schläger neben dem Premier Minister, Jürgen Bühler lächelt schon wieder nach dem Verlust seiner Niere, verleugnet aber auch nach mehrfacher Warnung Ephraim .

2017 ist das Jahr 5777 und das Jubeljahr in Zion

Leif Walerop, neben Susan Michael (Director ICEJ USA), daneben Michael Utterback – meine Zeugen oben im Bild. Neben Roland Lauder dem Präsidenten des Welt Jüdischen Kongresses und dem Präsidenten von Israel Reuven Rivlin mein Bruder Jürgen, der seit dem 8.10.2017 offiziell bester Freund der Zionisten ist und unzählige Millionen Christlicher Zionisten vertritt-

Am 147. Jahrestages der Konstitution DEI FILIUS vom 24.4.1870 wurde am Holocaust Gedenktag 24.4.2017 das EPHI-Zentrum der Erbengemeinschaft Jakobs geweiht.

Am letzten Sabbat im Jahr 2017 wurde als erster Vers Genesis 47.28 gelesen

Und Jakob lebte im Lande Ägypten 17 Jahre; und die Tage Jakobs, die Jahre seines Lebens, betrugen 147 Jahre.

In Kapitel 48.20 (Ephraim wurde am 25.5.2015 48) heiß es:

Mit dir wird Israel segnen und sagen: Gott mache dich wie Ephraim 

Der Gerne folgende Dinge klären möchte: Das individuelle Menschenrecht nach Resolution 217 & Offenbarung 2.17  nach einem administrativen Zwischenfall an der US Grenze, der vom 1.1.2008 – 1.1.2015 zu einer Verarmung der gesamten Familie Diebel durch den Ausstoß aus der Gesellschaft durch religiöse Diskriminierungen der deutschen Christenheit mit sich gebracht hat.