Frau sitzt am Wasser

Aktualisiert: 16. Dez 2019

“Du siehst mich” war das Motto des letzten Kirchentages, der schon am 25.5.2017 die Wahl vor der Wahl öffentliche und in die Köpfe der Menschen einbrannte – aber das Motto passte… Die Kreuze im Hintergrund sind nicht zu übersehen… Jeder darf was sagen, aber auf keinen Fall Frieden mit Jerusalem schließen.

Am 23.5.2017 hatte ich einen Eilantrag “Mr Trump Take me to the Pope” nach GG Art. 17 gestellt, um am 24.5.2017 die Jerusalemfrage zusammen mit Präsident Trump in Rom bei Papst Mario zu klären.

Rund 200 Pressestellen wurden von uns angeschrieben, adressiert u.a. Frau Merkel, den Papst, Gabriel, Steinmeier etc..

Auch an Mr. Trump und den Papst, die sich am Jerusalem Tag 5777 wunderten, wo der Erstgeborene aus den Toten und treue Zeuge bleibt, der das Kasperle Theater endlich beendet. Besonders die verblendeten Christen hatten mir öfters geraten Psychiatrische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Die Frage sei erlaubt, wer die wahre Hilfe benötigt. Sollte nicht der Geistesgestörte im Weißen Kittel zuerst eingesperrt werden? Wieso bezichtigt man Donal Trump als Hitler, wenn der Mann in Weißem Kittel die BRD durch das Reichskonkordat mit Adolf Hitler vom 20.7.1933 bis heute an eine Rassistische, Anti-Semitische und Jahrhunderts Alte Mysterien Religion vertraglich bindet?

Die Große Frage der Matrix – Zion oder Trinity? Wo ist der König der Juden, den Rom gekreuzigt hat? 


Mit dem 25.5.2017 wurde Ephraim nach exakt zwei Jahren öffentlicher Aktivität als Religionsgemeinschaft nach GG Art 4, 9 & 140 rechtskräftig. Wer der Ephraim Story von Anfang an gefolgt ist, wird sich daran erinnern, dass ich am 25.5.2015 Ephraim als GG Art. Gesellschaft zur Wahrung und Förderung der Arbeit und Wirtschaftsbedingungen Israelitischer Priester nach der Ordnung Melchizedeks ins Leben gerufen hatte.

GG Art. 9 (3) Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet. Abreden, die dieses Recht einschränken oder zu behindern suchen, sind nichtig, hierauf gerichtete Maßnahmen sind rechtswidrig.

Meine Warnung “Wer ein Kreuz setzt, wählt Adolf Hitler” kam im vollen Bewusstsein meiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, mit der vollen Kenntnis über die tatsächlichen Gesetzlichen und vertraglichen Rahmenbedingungen denen wir alle unterstehen, von denen die wenigsten aber etwas wissen, geschweige denn wahrnehmen.

Es ist ein Fakt der Geschichte, dass unsere Kultur in Europa eine Mischung aus dem Gott Glauben der Kinder Israels, der griechischen Philosophie und des sich seit 2000 Jahren entwickelten römischen Rechts ist, welches seit dem Jahr 380 das Christentum als die alleinige Staatsreligion festschreibt.

Im Jahr 2017 ist der Papst ausschließlich dafür da, um seine Herrschaft über das Jüdische Volk und Jerusalem zu beenden, denn sowohl die Torah und die Propheten, als auch das Buch der Offenbarung garantieren den Kindern Israels, das Gott seinen Sohn geschickt hat, um die Welt von Ihren Schulden zu erlösen und nach Zion zu bringen, wie es auch der Brief an die Römer klar formuliert:

Ich will euch, Brüder und Schwestern, dieses Geheimnis nicht verhehlen, damit ihr euch nicht selbst für klug haltet: Verstockung ist einem Teil Israels widerfahren, bis die volle Zahl der Heiden hinzugekommen ist. 26 Und so wird ganz Israel gerettet werden, wie geschrieben steht (Jesaja 59,20; Jeremia 31,33): »Es wird kommen aus Zion der Erlöser; der wird abwenden alle Gottlosigkeit von Jakob. 

Am 23. September 2017 war im Himmel das in Offenbarung 12 genannte Sternen Zeichen der Jungfrau die das Kind gebiert zu sehen. 5777 Jahre Menschheitsgeschichte von Genesis 1.1 – Offenbarung 19.16 sind nach göttlichem Zeitplan beendet.

Die letzte Frage die bleibt ist… Wer ist der Mensch Jesus Christus, dem König auf dem Berg Zion?

Zeit meines Lebens spricht man mich schuldig, weil ich mich nicht an die staatlich Gesetze halte und den Idioten Zirkus von Inhaltsloser Politik und gottlosen Phrasen nicht mitspielen möchte.

1992 schon war ich dem “System” gestorben und hatte am 24.4.2000 in Jerusalem meine eigene Familien Konstitution verfasst. Einer der Schlüsselsätze für meine Entscheidung mein Leben auf der Torah aufzubauen war die Warnung aus Matthäus 24, die kurz nach der Warnung über die falschen Propheten und Christine erscheint:

Und weil die Missachtung des Gesetzes überhandnehmen wird, wird die Liebe in vielen erkalten. Luther 2017 weil die Gesetzlosigkeit überhandnimmt, wird die Liebe der meisten erkalten; Elberfelder

Auf den Tag 5 Jahre Später wird Josef Ratzinger Papst – 24.4.2005 – Am 21.11.2004 wurde Yael Eden in diesem Haus auf der Kfar Etzion 6 geboren. “Juble Tochter Zion” handelt nicht etwa wie der Papst meint von Maria und der Kirche, sondern von der Tochter Ephraim aus Sacharija 9.9 – hier zusammen mit den anderen Wunderkindern.

Es sollte heute am 26.9.2017 für JEDEN ersichtlich sein, wer der tatsächliche Heilige Vater ist. Der Papst rennt mit einem Weißen Kittel durch die Gegend und trotzdem möchte man jeden der an die Gebote Gottes glaubt in die Psychiatrie schicken.

Auch das Bekreuzigung Ritual des religiösen Kultus der freiheitlich-demokratischen Grundordnung vom 24.9.2017 von Millionen Menschen, ändert nichts an den vorher klar kommunizierten Menschen Rechten Ephraim’s als “Erstgeborner Sohn Gottes”, sich nach Torah und Propheten selbst zu regeln, um den in den Propheten und dem Buch der Offenbarung angekündigten Frieden in Jerusalem herbeizuführen.

Das Wort Gottes ist unmissverständlich:

An jenem Tag (26.9.2017) wird der Spross des HERRN zur Zierde und zur Herrlichkeit sein und die Frucht des Landes zum Stolz und zum Schmuck für die Entkommenen Israels. 3 Und es wird geschehen: Wer in Zion übrig geblieben und wer in Jerusalem übrig gelassen ist, wird heilig heißen, jeder, der zum Leben aufgeschrieben ist in Jerusalem.

Jesus ist vor 2000 Jahren gestorben, damit ganz Israel wieder zu neuem Leben erwachen kann (Hesekiel 37) – Ephraim der Erbe Israels zuerst (Jeremia 31.9, 1. Korinther 15)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich aus tun, sondern nur, was er den Vater tun sieht; denn was dieser tut, das tut in gleicher Weise auch der Sohn. 20 Denn der Vater hat den Sohn lieb und zeigt ihm alles, was er tut, und wird ihm noch größere Werke zeigen, sodass ihr euch verwundern werdet. 21 Denn wie der Vater die Toten auferweckt und macht sie lebendig, so macht auch der Sohn lebendig, welche er will. 22 Denn der Vater richtet niemand, sondern hat alles Gericht dem Sohn übergeben, 23 damit alle den Sohn ehren, wie sie den Vater ehren. Wer den Sohn nicht ehrt, der ehrt den Vater nicht, der ihn gesandt hat. 24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen. 25 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Es kommt die Stunde und ist schon jetzt, dass die Toten hören werden die Stimme des Sohnes Gottes, und die sie hören, die werden leben. 26 Denn wie der Vater das Leben hat in sich selber, so hat er auch dem Sohn gegeben, das Leben zu haben in sich selber; 27 und er hat ihm Vollmacht gegeben, das Gericht zu halten, weil er der Menschensohn ist. 28 Wundert euch darüber nicht. Es kommt die Stunde, in der alle, die in den Gräbern sind, seine Stimme hören werden, 29 und es werden hervorgehen, die Gutes getan haben, zur Auferstehung des Lebens, die aber Böses getan haben, zur Auferstehung des Gerichts. 30 Ich kann nichts von mir aus tun. Wie ich höre, so richte ich, und mein Gericht ist gerecht; denn ich suche nicht meinen Willen, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat.

Der Mann in Pink ist der Anti-Christ und muss die Herrschaft an Ephraim übergeben.

Die gesamte BRD ist Zeuge…. 

Die einfachste und billigste Friedenslösung der Welt…

Entsende 6 Vertreter der Kirchen und Synagogen in der BRD und 6 Vertreter des Jüdischen Volkes in das EPHI-Zentrum , um die freie Religionsausübung Ephraim zu gewährleisten – Frieden in Zion durch die Klärung der Jerusalem und Jesus Christus Frage

Dem WORT GOTTES haben sich ALLE unterworfen – es ist die Zeit gekommen dem Wort Gottes auch zu gehorchen..

Ephraim ist Zionist– Sacharija 9.9-13 um seiner Töchter Zion und Jerusalem willen.

Denn ich habe mir Juda zum Bogen gespannt und Ephraim darauf gelegt und will deine Söhne, Zion, aufbieten gegen deine Söhne, Griechenland, und will dich zum Schwert eines Helden machen. 14 Und der HERR wird über ihnen erscheinen, und sein Pfeil wird ausfahren wie der Blitz, und Gott der HERR wird die Posaune blasen und wird einherfahren in den Stürmen vom Südland.

Seit dem 24.8.2017 ist die Klärung mit den Kirchen beantragt – niemand hat für 888 + 33 Tage auf irgendeine berechtigte Anfrage Ephraim reagiert.

Niemand hat die BRD darüber aufgeklärt, dass ein Frieden in Zion mit einem Erlassjahr einhergeht, welches die gesamte Bevölkerung entschulden würde. Weder die Kirche noch der Staat hat ein Interesse daran die Deutschen in die Freiheit zu entlassen.

Über 41 Millionen Menschen haben ihren eigenen Tot gewählt, weil sie auf einen Mann in Weißen Kittel, einer Kinderlosen Mutti und absolut hohle Wahlphrasen reingefallen sind.

Mal schauen, ob bis zum Laubhüttenfest endlich die Rückkehr nach Zion funktioniert. Jamaica wird die BRD noch ein paar Tage beschäftigen und Ephraim ins Rechte Licht rücken..

Jetzt Registrieren

4 Ansichten
NEWSLETTER
 

AGB    Datenschutz     Kontakt

2020 © ALL RIGHTS RESERVED

IN COOPERAZION WITH

Ephraim Media Truth™