Frau sitzt am Wasser

Aktualisiert: 16. Dez 2019

Deshalb legt die Lüge ab und redet Wahrheit, ein jeder mit seinem Nächsten! Denn wir sind untereinander Glieder. 

Kathpedia am 29.9.2017 – der Vorabend von Yom Kippur 5778, am 24.8.2017 wurde der Papst per Einschreiben von ULF über das Eucharisticum Mysterium informiert, genauso wie der Israelische Gerichtshof, die EKD, der BFP, die Chabad und der Mülheimer Verband.


Am 27.11.2017 jährt sich die UN Teilungserklärung, Resolution 181 vom 27.11.2017 zum 70. Mal, die alle Vereinten Nationen an der Aufteilung des Heiligen Landes Israel und der Stadt des Friedens Jerusalem beteiligt, was am 7.7.17 dazu geführt hat, dass das Grab der Erzväter Israels – Abraham, Isaak und Jakob von der UNESCO als Weltkulturerbe der Pälestinenser  gelistet wurde.

Der unermüdliche Hinweis darauf, dass wer am 24.9.2017 wählen geht Adolf Hitler wählt, das Reichskonkordat der Römischen Kirche mit dem Deutschen Reich vom 20.7.1933, der auf den Faschistischen Lateran Verträgen vom 11.2.1929 aufgebaut ist, ging in der “Zeit für mehr Gerechtigkeit” unter. Was nicht unterging ist das Deutsche Reich, was durch die alten Verträge Adolfs mit dem Islam und Rom vorgeführt wird.


Auch die BRD Wahl am 24.9.2017 ändert nichts an der Rechtmäßigen Forderung von Ulf Diebel, als Ephraim und Priester nach der Ordnung Melchizedeks  nach Torah und Propheten bezüglich Jerusalem Frieden mit dem Jüdischen Volk zu schließen.

Ephraim ist der Erstgeborene Sohn Gottes nach Torah und Propheten und das Israel Gottes “Jesus Christus” der Offenbarung – Just call me ULF – in der BRD Nach GG Art. 4, 9 & 140 rechtskräftig Melchizedek (Plasma 110 – Hebräer 7) geregelt durch Torah und Propheten


Das Grundgesetz Artikel 4 gewährleistet die freie Religionsausübung, die zu der Würde eines jeden Menschen gehört-

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. (2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

Hier bin ich und die Kinder die der Herr mir gegeben hat. Wir sind ein Zeichen und Symbol vom Gott dem Allmächtigen für ganz Israel. Jesaja 8.18


Was bedeutet dies KONKRET?

Die Babylonischen Sterndeuter regeln seit Jahrtausenden den Kalender, der uns in das Jahr 2017 versetzt, die Torah und die Propheten stellen uns jedoch in das Jahr 5778 mit einem vollendeten Jubeljahr Zions, in der die Herrschaft Roms über die Heiligen Schriften und die Stadt Jerusalem hätte beendet werden sollen.

Jerusalem wurde im Jahr 70 von Rom zerstört und seit dieser Zeit bewegen sich zwei Interessengruppen auf den Wiederaufbau Zion zu. Das Jüdische Volk unter der Anleitung der Torah und den Propheten und die Kirche unter der Anleitung des Papstes, der Unfehlbar den Glauben an Jesus Christus festlegt und auf den Schriften des Neuen Testamentes aufbaut.

Zion oder Rom? Wer hat nach Bibel das sagen? 24.5.2017 Jerusalem Tag im Jahr 5777


Eine Person fehlt, um den endgültigen Frieden in der Welt wieder herzustellen – der lebende König der Juden, der genauso wie der gekreuzigte Mensch Jesus nach besonderen Sternzeichen unerkannt in der Masse der Menschen geboren wurden.

Schon 2014/2015 war für Millionen Menschen das Zeichen des Sohnes des Menschen am Himmel zu sehen und am 23. September 2017 kam das in Offenbarung 12 genannte Sternzeichen der Jungfrau zur Geburt.

Und sie gebar einen Sohn, einen männlichen, der alle Heidenvölker mit eisernem Stab weiden wird; Off. 12.5

Wo ist der neugeborene König der Juden? Denn wir haben seinen Stern im Morgenland gesehen und sind gekommen, um ihn anzubeten!  Matthäus 2

Nach Rom ist der Geburtstag des Christus auf den 25.5.1967 gesetzlich festgelegt. Im Torah Kalender ist der Tag das Zweite Passah, 21 Tage vor dem Historischen Shavuot in Jerusalem, was am 25.5.2017 zu Christi Himmelfahrt den 50. Geburtstag feierte.

Es ist zu 100% gesichert, dass ULF genau der Typ ist, von dem die Heiligen Schriften reden. Weswegen ich an besagtem 24.8.2017 die seit nunmehr über 2 Jahren angekündigte Endabrechnung eingefordert hatte.

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind,  und von ULF, welcher ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und Fürst der Könige auf Erden! Ihm, der uns liebt und uns erlöst hat von unsern Sünden mit seinem Blut und uns zu einem Königreich gemacht hat, zu Priestern vor Gott und seinem Vater, dem sei Ehre und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen. Offenbarung 1.4-6

Registration in der Stadt Davids beim lokalen Herrscher am 24.12.1996 – ULF schickt MARIA aus Bethlehem eine Karte “durch die Wolken” per Airmail


Das Eucharisticum Mysterium vom 25.5.1967 ist das Zentrum der gesamten Kirche und Liturgie der Kirche. Das Abendmal ist die Gemeinschaft der Heiligen und in dem für die Römisch-Katholischen Christen gültigen Wortlaut heißt es:

3 (a) … Daher ist die Messe – das Herrenmahl – …….. so den Tod des Herrn verkündet, ,,bis er kommthttp://www.kathpedia.com/index.php?title=Eucharisticum_mysterium_(Wortlaut)

Von den Zeiten aber und Stunden, Brüder und Schwestern, ist es nicht nötig, euch zu schreiben; 2 denn ihr selbst wisst genau, dass der Tag des Herrn kommt wie ein Dieb-el in der Nacht. 3 Wenn sie sagen: »Friede und Sicherheit«, dann überfällt sie schnell das Verderben wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entrinnen. 4 Ihr aber seid nicht in der Finsternis, dass der Tag wie ein Dieb-el über euch komme.

Dem Kampf für Frieden und Sicherheit des Volkes sind Millionen zum Opfer gefallen, welche der Freiheit ihres eigenen Gewissens gefolgt sind.

Angela Merkel – die Partei mit dem “C” – kämpft für den Frieden und die Sicherheit des Volkes – in das seit 2017 alle eingeschlossen sind, die “hier” in der BRD leben – inklusive der 2 Millionen Syrischen Flüchtlinge, unkontrolliert hereinströmender Nord-Afrikaner, ISIS Kämpfern und Islamisten.

Angelas beste Freundin Friede Springer ist es zu verdanken, dass alle Deutschen durch die BILD informiert werden, wie Frieden und Sicherheit in unserem Land auszusehen haben.

Am 24.4.2005 wird ein Deutscher Papst, besucht am 9. Mai 2009 Jerusalem und am 23.9.2011 den Bundestagung wird 2013 in Rente geschickt. Am Ostersonntag 2017 feierte Ratzinger seinen 90.Geburtstag


Heinrich hat am 24.8.2017 ebenfalls ein Schreiben bekommen – Der Erstgeborene Sohn Gottes ist EKD Mitglied und hat ausdrücklich eine Reformation SOLA SCRPTURA angefordert.


“Wir sind Papst” – Gut gemacht… dann man los… Knutscht den Feinden Israels und den Islamisten die Füße.

Die Staatliche Ordnung liebe BRD Bürger hat es nie gegeben – es ist nur niemandem aufgefallen – ausser dem treuen Zeugen und wahren Heiligen Vater mit den Wunderkindern.

Grundgesetz Artikel 20 geht davon aus, dass die BRD ein sozialer und demokratischer Rechtsstaat ist, was man durch die Bindung an die Kirche nicht sagen kann.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Joh. 14.6

ich werde dir aus meinen Werken den Glauben zeigen! Du glaubst, dass nur einer Gott ist? Du tust recht; auch die Dämonen glauben und zittern.  Willst du aber erkennen, du eitler Mensch, dass der Glaube ohne die Werke nutzlos ist? Jakobus 2.19-20

Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, so kann er nicht in das Reich Gottes eingehen! Johannes 3.5

*25.5.1967 – Getauft 21.10.1967 in Düsseldorf, von neuem geboren durch Wasser und Geist am 31.7.1994 – Pastor Peter Riedel vom Christlichen Zentrum Düsseldorf, heute Gemeinde Coach beim BFP


Herr, stellst du in dieser Zeit (das Jahr 33) für Israel die Königsherrschaft wieder her? Er aber sprach zu ihnen: Es ist nicht eure Sache, die Zeiten oder Zeitpunkte zu kennen, die der Vater in seiner eigenen Vollmacht festgesetzt hat; sondern ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist, und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samaria und bis an das Ende der Erde! Apostelgeschichte 1.6-8

Israel Monthly U.D. Publication Ltd 1998 – Seit 19 Jahren in 100% Besitz von Ulf Diebel, registriert in Jerusalem – Die Kraft des Heiligen Geistes bringt das Wort aus Jerusalem und die Torah aus Zion hervor.


Als am 25.4.2005 die BILD den Deutschen zum Papsttum des BRD Bürgers Joseph Ratzinger gratulierte, besuchten die Jürgen Bühler und Ulf Diebel zusammen mit ihren Familien den Ort des Kampfes zwischen David und Goliat – beschrieben in 1. Samuel 17 –

Mit zwei oder drei Zeugen wird die Wahrheit bestätigt – die Zeugen eines Heiligen Vaters sind seine Kinder


Jeder, der aus Gott geboren ist, tut nicht Sünde, denn sein Same bleibt in ihm; und er kann nicht sündigen, weil er aus Gott geboren ist.

Durch eine Administrativen Fehler an der US Grenze in Atlanta wurden ULF und sein Familie an der Einreise in die USA gehindert und wurden am 1.1.2008 in Deutschland “abgestellt” .

Am 1.1.2015 erhielt ich dann einen Anruf von Dr. Jürgen Bühler und wachte aus 7 Jahren Alptraum auf.

Als ich 24.1.2015 den “Weißen Stein” aus Offenbarung 2.17 bekommen hatte, musste ich nach einen Kontrolle Anrufen feststellen, dass ich wegen der von Jürgen Bühler und der im Jahr 2000 begonnen Ephraim Fable des Südafrikanischen Predigers Malcolm Hedding zum Überwinder werden musste, welches das Resultat der Ablehnung der Torah durch den BFP und der damaligen Leitung Ingolf Elßel war.

Ulf Diebel, mit Jürgen Bühler und Doron Schneider aus Jerusalem – veröffentlicht im Leuchter Verlag des BFP 2001