Öffentliche Bekanntmachung: Die Stunde der Versuchung – Die Offenbarung und das Gesetz

Aktualisiert: 15. Dez 2019

Am 25.5.2017 trafen sich der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford Strohm, der ehemalige US Präsident Barak Obama und die ehemalige FDJ Sekretärin für Agitation und Propaganda Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor in Berlin, um vor dem Jerusalemkreuz den Evangelischen Kirchentag und die Kirche im Sozialismus zu feiern.

Der 25.5.2017 war der 2. Jahrestag meiner Arbeit als “Ephraim, Priester nach der Ordnung Melchizedek”, die am 25.5.2015 zu Pfingsten/Shavuot offiziell begonnen hatte, mein 50. Geburtstag und Christi Himmelfahrt. Gleichzeitig fanden in Jerusalem die Feierlichkeiten zum historischen Jubeljahr 5777 statt.

Am 23.5.2017 stellte ich offiziell einen Eilantrag nach GG Art 17 und bat “Donald Trump take me to the Pope“, um die Jerusalemfrage auf Grundlage der Torah und der Propheten zu klären, was mir nach GG Art. 4 nicht nur erlaubt, sondern durch GG Art. 9 “Israelitischer Priester nach der Ordnung Melchizedek” in besonderer Weise geschützt ist und mir die freie Ausübung meiner Religion nach GG Art. 140 aus der Verfassung vom 11.8.1919 garantiert und durch die UN Res. 217 “Deklaration der Universellen Menschenrechte”, sowie das “Fundamental Agreement between the Holy See and the State of Israel” aus 1993 von Höchster Gesetzgeberischer Gewalt abgesichert ist.

“Siehe, ich gebe Leute aus der Synagoge des Satans, von denen, die sich Juden nennen und es nicht sind, sondern lügen; siehe, ich werde sie dahin bringen, dass sie kommen und sich niederwerfen vor deinen Füßen und erkennen, dass ich dich geliebt habe. Weil du das Wort vom Harren auf mich bewahrt hast, werde auch ich dich bewahren vor der Stunde der Versuchung, die über den ganzen Erdkreis kommen wird, um die zu versuchen, die auf der Erde wohnen.” Offenbarung 3.9-10

Wie es allgemein bekannt sein sollte, hat Donald Trump meinen Antrag am 6.12.2017 mit seiner Jerusalem-Deklaration beantwortet und am 14.5.2018 direkt vor dem Geburtsort meiner Tochter Yael Eden seine Botschaft eröffnet.

Schon am 29.3.2018 hatte ich bei der Staatsanwaltschaft Berlin Moabit eine Anzeige gegen meine Frau Senait Diebel und den Präsidenten der Internationalen Christlichen Botschaft in Jerusalem eingereicht und hatte einen Termin beim Staatsanwalt erwartet, der trotz der Dringlichkeit des Falles erst nach 77 Tagen antwortete (14.6.2018), weswegen ich am 12.4.2018 direkt einen Brief an die US Botschaft geschrieben hatte.

Mike Pompeo wurde vom CIA Direktor am 26.4.2018 in das Amt des Aussenministers versetzt, einen Tag bevor Angela Merkel nach Washingthon kommt und Richard Grenell den neuen Botschafter in Berlin kennenlernt.


Zu diesem Zeitpunkt war das in dem Buch Daniel, Kapitel 11 + 12, genannte Gräuelbild der Verwüstung beendet und die US-Administration, die Israelische Regierung, Rabbis, Kirchenleute und hunderte Menschen über die kommende Endabrechnung der USA informiert.

Aufgrund des Besonderheit des Falles hätte von der Staatsanwalt ein Vertreter der USA und Israels bei der Anzeige hinzugezogen werden müssen, da meine Person tatsächlich ein extrem wichtiger Zeuge in einer Rechtssache in Jerusalem ist, in der ich über Jahre hinweg Opfer politischer und religiöser Verfolgung wurde, nur weil ich keine andere Möglichkeit sah, als den Fall über die Sozialen Netzwerke öffentlich zu machen.

Es ist, wie es ist – als ich es gemerkt habe war es zu spät.

Seit 3000 Jahren warten die Juden auf den Erlöser – der seine eigene Existenz aus der Torah und den Propheten Israels erklären und den größten Feind des jüdischen Volkes beseitigen muss, der seit 2000 Jahren unnachgiebig und mit eisener Gewalt über den gesamten Erdkreis herrscht und an dem goldenen Becher zu erkennen ist.

“Und die Frau war bekleidet mit Purpur und Scharlach und übergoldet mit Gold und Edelgestein und Perlen, und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voller Gräuel und Unreinheit ihrer Unzucht; 5 und sie hatte an ihrer Stirn einen Namen geschrieben, ein Mysterium: Babylon, die Große, die Mutter der Huren und der Gräuel der Erde. 6 Und ich sah die Frau trunken vom Blut der Heiligen und vom Blut der Zeugen Jesu”. – Off 17,4-6

Mutti aller Probleme… die Hure, der Antichrist, das Tier, der Satan, die Schlange, der Teufel, der Verkläger, der größte Verführer der Menschheit – Mario aus Argentinien.

Das Buch der Offenbarung gehört zur dogmatischen Konstitution DEI VERBUM und ist Grundlage für die Erlösung der Welt durch das Lamm auf dem Berg Zion (Off. 14.1) – Die Dogmatische Konstitution LUMEN GENTIUM regelt in Kapitel 2 das “Volk Gottes” und die Erbschaftsregelung bei der Erfüllung des Neuen Bundes aus Jeremia 31.31.-34

“Siehe, Tage kommen, spricht der HERR, da schließe ich mit dem Haus Israel und mit dem Haus Juda einen neuen Bund: Ich werde mein Gesetz in ihr Inneres legen und werde es auf ihr Herz schreiben. Und ich werde ihr Gott sein, und sie werden mein Volk sein.”

Der neue Bund wird ermöglicht, weil ich am 22.1.2019 die letzte Adresse besucht hatte – als Hauptverantwortlicher des Heiligen Stuhls wurde beim Tribunal für die Glaubenslehre meine Legitimation als Erbe eingereicht.

Offenbarung 3.7: “Dies sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der den Schlüssel Davids hat, der öffnet, und niemand wird schließen, und schließt, und niemand wird öffnen:”

Die nächsten Tage wird es Chaos in den Netzwerken geben und der Höhepunkt der falschen Propheten, Wahrsager und Volksvertreter im Namen Christi erreicht sein. Der Kampf findet in Deinem Kopf statt, da dieser voller Bilder ist.

Nur die Stimme des lebendigen Wortes Gottes durch den Erstgeborenen Sohn macht Dich lebendig – hier sind die Zusammenhänge der heutigen Nachrichten, die durch meine Arbeit entstanden sind.


Jetzt Registrieren

#BarakObama #Ephraim #DonaldTrump #Offenbarung #Israel #AngelaMerkel #HeinrichBedfordStrohm #Jerusalem